Wagner - Bäder und Wärme

Pixelfehlerklassen

Geschrieben am 19. Januar 2007 von -.ZacK.-

Bei Pixelfehlern handelt es sich um eine technologisch und produktionstechnisch leider bedingte Eigenschaft von LCDs. Ein TFT-Display mit einer natürlichen Auflösung von 1280 x 1024 Pixeln besteht z.B. aus mehr als 3,9 Millionen Zellen. Bei einer solch unglaublich hohen Anzahl ist es natürlich nahezu unmöglich, dass bei jedem Panel jede einzelne Zelle absolut perfekt funktioniert. Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass einzelne Bildpunkte einen Fehler aufweisen und permanent ein- oder auch

ausgeschaltet sind. Das Resultat sind ständig leuchtende oder schwarze Pixel. Mit der Norm “ISO 13406-2″ wird dem Kunden ein klar definierter und somit vergleichbarer Garantieanspruch ermöglicht, indem mögliche Pixelfehlerklassen vorgegeben werden. Mit der Zuordnung zu einer Fehlerklasse verpflichten sich Monitorhersteller, dass diese Klasse in der Serienfertigung eingehalten wird.

Die Zuordnung zu den Pixelfehlerklassen erfolgt dabei zum einen über die Anzahl der Pixelfehler und zum anderen über deren Qualität, d.h. über den Fehlertyp.

Einen Überblick über die verschiedenen Pixelfehlerklassen und –typen bietet die folgende Tabelle. Die Pixelfehlerzahl ist dabei jeweils pro 1 Million Pixel definiert.

pixelfehler

Ein ständig leuchtender Pixel (Fehlertyp 1) stört den Anwender mehr als ein ständig schwarzer Pixel (Fehlertyp 2). Am wenigsten fällt es auf, wenn lediglich ein Sub-Pixel defekt ist und in einer der drei Farben rot, grün oder blau leuchtet oder schwarz ist (Fehlertyp 3). Aufgrund dieser Unterschiede ist auch die jeweilig tolerierte Fehleranzahl der drei Fehlertypen z.B. in Klasse II unterschiedlich. Während Fehlertypen 1 und 2 jeweils nur zweimal auftauchen dürfen, sind fünf defekte Sub-Pixel (Fehlertyp 3) erlaubt.

Die bei uns verkauften TFTs gehören fast ausnahmslos der Pixelfehlerklasse II an, also kann sich schon mal ein dauerhaft grün leuchtender Punkt auf dem Display befinden. Bei einem 19″ Widescreen aber zum Beispiel, welcher meißt eine native Auflösung von 1440 x 900 Bildpunkten hat, fällt das nicht ins Gewicht und dürfte beim Arbeiten nicht stören. Falls Sie sich “Ihren” zukünftigen TFT einmal ansehen wollen, sagen Sie es uns einfach. Einmal auspacken und zum Vorführen anschließen gehört bei freundlicher Nachfrage durchaus zu unserem Service.

 

[KW]

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (Aus 0 Stimmen)

Kategorie: Wissenswertes

9 Kommentare:

  1. sag mal, Andy…
    ist dein roter “Pixelfehler” auf deinem TFT eigtl ein Garantiefall?!

    =P

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  2. Also ich habe nen blauen an der selben Stelle auf meinem TFT und der ist neu bei Euch gekauft…. Ist das auch ein Garantiefall?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  3. Das fragt jeder, der das sieht.
    NEIN, das ist kein Pixelfehler!

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  4. pixefhlerklasse hin und her, jeder hersteller hat andere garantie vorgaben, bsp. hast du nen pixelfehler am rand musste damit leben, haste ihn inna mitte isset garantie. also da fehlt noch nen kleienr beitrag wer wie wo wann sagt, das es garantie is ;).

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  5. nuja, des is ja nu die offizielle einteilung…
    wenn also nen hersteller sagt, sein tft erfüllt PFK II, dann _muss_ er erst umtauschen, wenn die werte überschritten werden…

    was er von sich aus frewillig macht ist ja eine ganz andere sache (siehe 5 jahre garantie bei Seagate oder 1 jahr vor-ort-service bei beQuiet!)

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  6. musst du den roten punkt anders anspritzen. und dann ist es kein garantiefall.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  7. kauft euch hyundai, dann habt ihr sowas nich :D.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  8. oO
    auch bei einem Hyundai TFT würde ein “seltsamer Fleck” in der Mitte auftreten =)

    bzw hängt das vond er Person ab, die den Monitor nutzt =)

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  9. ich brauche kein fleck in der mitte ich treffe auch so ;).

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)