Wagner - Bäder und Wärme

Aus zwei mach eins

Geschrieben am 25. Juni 2011 von Andy

Ein guter Freund und langjähriger Stammkunde brachte uns zwei sehr alte Geräte und ein paar Einzelteile in den Computerladen mit der Bitte, für seinen jüngsten Nachwuchs daraus einen halbwegs lauffähigen PC zu bauen:

Aus zwei mach eins

Ich stehe nun vor der schwierigen Entscheidung, ein EPOX Board mit VIA Chipsatz oder ein ASUS Board mit ALI Chipsatz zu verwenden.
Die Wahl zwischen der 10 GB Quantum Festplatte oder 20 GB Seagate fällt da schon leichter! An Grafikkarte stehen eine ELSA GLADIAC AGP, eine ASUS V7100 AGP oder eine Gainward FX5200 PCI zur Auswahl.

Eine Creative Soundblaster Live, eine USB2.0 Karte und eine 100MBit Netzwerkkarte waren zum Glück auch noch in der Kiste (beide Boards haben weder USB2 noch LAN).

Da am heutigen Samstag nicht viel los ist, werde ich mich jetzt mal an diese nostalgische Aufgabe machen …

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.9/5 (Aus 9 Stimmen)
Aus zwei mach eins, 4.9 out of 5 based on 9 ratings

Kategorie: FundstückeKunden

9 Kommentare:

  1. Das weckt Erinnerungen ^^

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  2. :sick:

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  3. Sowas kann ich nicht verstehen. Was kostet ihm das dann? Wenn man da bedenkt, wie günstig ein aktueller kleiner Rechner mit Atom-Prozessor oder sowas ist…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  4. ALi? VIA? Das ist ja die Wahl zwischen Pest und Cholera. :lol: Andy, am Ende läuft die Entscheidung wohl darauf hinaus, welches Mobo mit all der Peripherie fehlerlos läuft und welches nicht… und für welche Chipsätze sich heute noch Treiber finden. Probiers aus. ^_^

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  5. Au Backe… Sowas werfe ich stringent weg..

    Hier schimmeln eher 939 und 775 Hw rum als sowas…
    :sick:

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  6. Hab beide boards entsorgt und ein gebrauchten p4 2.4 auf asus board mit intel chipsatz eingebaut.
    Kostet in diesem fall nix, da wir auch was verrechnen und es ein gefallen fuer ein stammkunden ist.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +1 (aus 1 Stimme)
  7. Supa Action ;D

    *thumbs up*

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  8. Na, da könnt ihr doch die eine oder andere Lagerhardware mit verbauen….ist doch ein „langjähriger Kunde“ 8)

    Blogt mal, was draus geworden ist mit Bild! :-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +1 (aus 1 Stimme)
  9. […] Bastelaufgabe vom Samstag ist gelöst! Aus alten (fast-Schrott) Teilen ist ein gut laufender Windows XP PC für den […]