LowCarb-World.de

Etwas Statistik – Surfen mit Mobilgeräten

Geschrieben am 30. April 2012 von Andy

Seit etwas über 2 Jahren erfassen wir mit Hilfe von “eTracker” die Entwicklung der Zugriffe von Mobilgeräten (Smartphones, Tablets) auf den LCW-Onlineshop. Dabei wird das Betriebssystem des Webseitenbesuchers ausgewertet.

Im Jahre 2010 lag die Quote so um die 1,5% und konnte fast ignoriert werden. Seit 2011 geht die Kurve aber steil nach oben! Aktuell surfen über 12% der Shopbesucher mit einem Mobilgerät. Das bedeutet für uns, daß wir den Shop immer mehr für eine gute Darstellung auf kleineren Mobilgeräten optimieren werden:

Shopbesucher Statistik 2012
Statistik vom LCW Low Carb Shop
(ca. 2000 bis 3000 Besucher pro Tag)

Ein paar Anmerkungen:

  • Weihnachten 2011 brachte einen richtigen Schub
  • Die Mobilgeräte werden von iOS 5.1 dominiert
  • Android liegt auf Platz 2 (ca. die Hälfte von iOS 5.1)
  • Platz 3 bis 9 sind ältere iOS Versionen
  • WinPhone7 leigt auf Platz 10 mit 0.18%
  • Ein paar wenige Blackberry und SymbianOS haben sich auch verirrt (0.01%)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (Aus 2 Stimmen)
Etwas Statistik - Surfen mit Mobilgeräten, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Kategorie: Allgemein

17 Kommentare:

  1. Diese Statistiken überraschen einen nicht mehr.
    Aber auf jedenfall nochmal nett anzuschauen.
    Es wird auch stätig steigen.
    Ich denke es wird irgendwann mal soweit sein das jeder Zweite zu seinem Stanrechner noch ein Handy besitzt um ins Internet zu gehen.
    Die Leute machen sich eben ganz schoen abhänig.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  2. Wenns es so weiter geht, dann wird wohl in 2 bis 3 Jahren jeder zweite über ein Mobilgerät surfen.

    “Abhängig” würde ich das nicht nennen, ganz im Gegenteil – man sicg aussuchen, mit welchem Gerät man surft. So ein kleinen Smartphone ist sicherlich nur eine Notlösung wegen dem kleinen Display. Aber ein Tablet ist zum surfen (und ein wenig was tippen) schon sehr gut geeignet!

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  3. Noch mehr Statistik:
    http://www.focus.de/digital/internet/youporn-oder-religioese-seiten-religioese-seiten-sind-gefaehrlicher-als-porno-pages_aid_746360.html

    :D

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  4. Äääähm, naja … sehr fragwürdige Statistik ;-) !

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  5. Der hohe Absatz an Smartphones hält ja weiterhin an. Normale einfach Handys verschwinden doch langsam vom Markt, so dass man geradezu “gezwungen” wird solch ein Gerät zu kaufen, auch wenn man es gar nicht unbedingt braucht. Ich denke der Markt dahingehen wird über Jahre noch weiter steigen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  6. Ich bin sicher das Android Telefone gewaltig aufholen werden. Mit seiner iPad 3 Veröffentlichung in Hinblick auf LTE hat sich Apple keinen großen Gefallen getan, vielleicht wachen dann auch die Apple Jünger irgendwann auf.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  7. Die Diskussion um LTE kenne ich noch. Dass das iPad 3 das nicht kann, war ja richtig schlimm. Dass das neue Samsung Galaxy S3 das auch nicht kann, scheint auf einmal nicht mehr wichtig zu sein. (Man kann natürlich kritisieren, dass Apple das Feature irreführend beworben hat).

    Rein technisch interessiert mich LTE nicht die Bohne. Vom mangelhaften Ausbau abgesehen nutze ich ein Tablett i.d.R. nur zu Hause im WLAN. Und wenn schon – ich hätte auch kaum das Bedürfnis, unterwegs mit bis zu 72 MBit/sek statt “nur” mit bis zu 40 MBit/sek (?) zu surfen. :-)

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  8. SpyPhone, Streichelbrettchen, Android … ganz schön tuntig das alles!

    Für richtige Männer gibt’s sowas:
    http://www.youtube.com/watch?v=sZWN65NqNOc
    http://www.youtube.com/watch?v=sOdR0P-Zrb4

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  9. Für den Outdoorfreak sicher optimal!

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  10. Funktioniert auch überall auf der Welt.
    Ich kann mich noch gut daran erinnern, mit dem C-Netz in der Zone keinen Empfang gehabt zu haben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  11. Zu C-Netz Zeiten war die Abdeckung wohl allgemein etwas schwach. Zu der Zeit konnte sich auch kaum jemand so eine mobile Telefonzelle leisten.

    So ein modernes Smartphone ist schon toll. Man sollte sich natürlich der sicherheitsrisiken bewusst sein (man trägt ja einen fast richtigen Computer mit sich rum).

    Allgemein stören mich an Smartphones hauptsächlich zwei Dinge (egal welcher Hersteller):

    – Die Akkulaufzeiten sind zu kurz
    – Etwas robuster könnten die auch sein (wenigstens etwas Fall-, Spritzwasser- und Staubschutz)
    – Ein eingebautes Feuerzeug wäre noch praktisch *gg*

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  12. Abdeckung etwas schwach?
    Vor rund 20 Jahren gab es in der Zone überhaupt kein Mobilfunknetz! :whistle:

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  13. Vor 20 Jahren gab es DIE Zone doch gar nicht mehr! *gg*

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  14. Wo ist die denn hin? 8O

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  15. Die Zone wurde am 3.10.1990 von Helmut aufgegessen :P

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  16. Interessante Statistik, wird sich in Zeiten wo ein Tablet aufs andere auf den Markt kommt, auch nicht groß ändern. Neben dem Samsung S3 ist auch das neue HTC One X auf dem Markt, das wird auch nochmal ein Haufen Fanboys auf den Plan rufen. Veröffentlicht in einem Jahr nochmal solch eine Statistik, sicher eine interessante Sache.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  17. Ohne Frage werden mobil Geräte immer wichtiger, dass zeigt sich hier ja auch ganz deutlich. Die Bestrebungen gehen ja sogar stark in Richtung “mobile first”. Interessante Zahlen,danke!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)