Wagner - Bäder und Wärme

Schnelle Notebookreparatur

Geschrieben am 10. August 2012 von Andy

Manchmal frage ich mich, ob einige Kunden in Wirklichkeit Tester sind (siehe SD-Card Adapter Fall). So auch in diesem Fall:

Windows startet von einem Tag auf den anderen nicht mehr. Laut Aussage des Kunden wurde nichts am Gerät gemacht. “Nur” der BKA-Trojaner wurde vor ein paar Tagen selbst entfernt, was scheinbar auch erfolgreich war. Nun vermutete der Kunde da einen Zusammenhang.
Ein kurzer Blick auf die Fehlermeldung und das BIOS zeigte schnell, dass die Festplatte nicht mehr gefunden wurde.

So ein Problem sollte eigentlich nichts mit irgendwelchen Viren zu tun haben! Ein Blick unter den Festplattendeckel und das Problem war gefunden & gelöst ….

Festplatte im Notebook locker
Lockere Festplatte in SONY VAIO Notebook

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (Aus 4 Stimmen)
Schnelle Notebookreparatur, 5.0 out of 5 based on 4 ratings

Kategorie: Kunden

5 Kommentare:

  1. Wenn Ihr so gut seit dann hier gleich mal ein “Fall” den ich zurzeit bei einem Freund habe.

    Laptop -> WLAN -> Vodafone LTE Internet Verbindung läuft. Mit dem Browser im WWW Surfen geht von einen auf den anderen Tag nicht mehr. Er hat laut eigener Aussage nichts Interalliierte, was ich ihm auch glaube weil er wirklich von PC Technik kein Plan hat. Virenbefall kann ich so gut wie ausschließen. Router Neustart brachte kein Erfolg. Achja war schon mal da, hatte nur von jetzt auf gleich auch keine Lösung zur Hand.

    Meine Vermutung, Probleme mit dem (Vodafone) DNS Server. Konnte es noch nicht Testen war aber nach etwas Überlegung dann meine erste Idee.

    Noch andere Vorschläge?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  2. @SPages:
    Addons wie zum Beispiel ProxTube die an den Proxy Einstellungen rumspielen?
    VPN Software?

    Geht nur surfen im WWW nicht mehr oder sind auch andere Dienste betroffen (zum Beispiel E-Mail mit Outlook oder einem anderen E-Mail Programm)

    Den DNS Server kann man ja recht simpel überprüfen. Wenn ein Ping an eine beliebige Adresse funktioniert, dann kann die Namensauflösung schonmal nicht defekt sein.
    Wenn dann auch noch das richtige dabei rauskommt kann der Nameserver auch keine anderweiltigen Probleme haben. (Also bspw. ping ahct.de muss die Adresse 80.237.132.59 liefern)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  3. Sorry@SPages / THX@Mastacheata ;-)
    Noch nicht zum antworten oder nachdenken gekommen, momentan ist hier massig zu tun …

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  4. @Mastacheata – Danke werde ich Prüfen. (War bis heute im Urlaub)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  5. Des Rätsels Lösung war am ende eine andere: Der Freund hatte sich von seiner Freundin getrennt auf die der LTE Vertrag lief. Da seine Freundin allerdings den Vertrag am neuen Wohnort nicht nutzen kann hat sie diesen ihrem Ex “überlassen”. Bei der Fehlersuche erkundigte ich mich deshalb auch bei Ihr ob sie den Anschluss Sperren lassen hat. Antwort “Nein habe ich nicht.”. Nach dem nun auch noch der “LTE Festnetzanschluss” abgeschaltet wurde ist raus gekommen, das sich die beiden wohl über die Zahlungsmodalitäten nicht wirklich abgesprochen haben und so am ende keiner etwas an Vodafone bezahlt hat. Vodafone hat verständlicher weise nach einer weil alle Dienste bis zu Begleichung aller offenen Beträge eingestellt. Fall gelöst :wink:

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)