Wagner - Bäder und Wärme

iPhone4 vs Autotür

Geschrieben am 13. Februar 2013 von Andy

Einem Kunden rutschte (vor einem halben Jahr) sein iPhone4 beim Einsteigen ins Auto aus der Tasche. Zu allem Überfluss kreutzen sich die Flugbahn des iPhones mit dem Bewegungsvektor der sich schliessenden Tür, so daß das Smartphone zwischen Tür und Rahmen heftig eingeklemmt wurde.

Natürlich zerprang sofort das Glas des Telefons. Die Kraft war aber so groß, daß sich sogar das Metallgehäuse verbogen hat.

Das Ergebnis ist erstaunlich: Der Kunde telefoniert seit dem mit einem leicht verbogenem und zersplittertem aber immernoch voll funktionstüchtigem Telefon …

iPhone4 vs Autotür Bild 1iPhone4 vs Autotür Bild 2

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.3/5 (Aus 7 Stimmen)
iPhone4 vs Autotür, 4.3 out of 5 based on 7 ratings

Kategorie: KundenOooops

6 Kommentare:

  1. Der Kunde sollte allerdings beim Nummerntippen und Schreiben gut aufpassen…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  2. Wir bieten für solche fälle schnelle und günstige Hilfe an ;).

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  3. Uh, da hat der Metallrahmen wohl schlimmeres verhindert …

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  4. Wäre es Plastik gewesen, dann hätte es wohl einmal Knack gemacht … ;-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  5. LoooooooooooL

    Wie gebogen das Teil ist ;)
    Mir ist meins mal runter gefallen und auch gleich in 1000 Teile gesplittert.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  6. Ich würds als Sammlerstück bei ebay verkaufen … solche Optik und voll Funktionstüchtig oOo

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)