Wagner - Bäder und Wärme

Seltsames Touchpad am Packard Bell Notebook

Geschrieben am 01. März 2013 von Andy

Es gibt ja viele verschiedene Arten von Touchpads beim Notebook. Große, kleine, gute, schlechte … aber ein RUNDES TOUCHPAD habe ich bisher noch nie gesehen. Was die Entwickler sich dabei nur gedacht haben …

AHCT Computer Packard Bell Notebook mit rundem Touchpad

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.0/5 (Aus 5 Stimmen)
Seltsames Touchpad am Packard Bell Notebook, 4.0 out of 5 based on 5 ratings

Kategorie: Fundstücke

12 Kommentare:

  1. Solch Touchpads haben unsere neuen Firmenlappis auch alle, finde ich recht gut, weil die sonst klassischen Gebrauchsspuren auf den eckigen Pads sind selten bis in die ecken rein, meist bis fast immer mittig und rund…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +1 (aus 1 Stimme)
  2. vieleicht wollte einer von denen nur seine neue lochkreissäge ausprobieren :-D

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  3. Das Runde in das Eckige.

    Der Designer ist also Fußballfan! :-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  4. Wenn, dann eher der „Designerpraktikant“! :-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  5. Vielleicht ist es besser mal das Pad sauber zu machen, als ein eckiges, da man die ecken nicht so gut auswischen kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  6. Da die Touchpads im Mausmodus laufen, also Bewegungen der Maus auslösen ist rund doch logisch, weil man in jede Richtung die gleiche Distanz zurücklegen kann.

    Rechteckig hat eigentlich nur im Tablett- bzw. Stiftmodus Sinn, wenn die Position auf dem Tablett einer Position auf dem Bildschirm entspricht. Und natürlich weil das Gehäusedesign einfacher ist.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +1 (aus 1 Stimme)
  7. @Sonstwer: Das ist ein interessantes Argument!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  8. Mein Mauspad ist auch rund 80 .

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  9. Ich sehe jetzt keinen großen Unterschied zu den normalen Touchpads. Ich selber nutze bei meinem Laptop eigentlich auch nur die Maus, da ich damit einfach ein besseres Gefühl habe. Bin ich unterwegs greife ich auf Touch zurück, finde diese Art der Navigation aber zu umständlich. Quadratisch oder rund ist mir also ziemlich egal.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +1 (aus 1 Stimme)
  10. Ich finde, das sieht doch nicht mal so schlecht aus. Ich könnte mich damit anfreuden.
    Problematischer wären Kleeblattformen oder Herzformen, wobei letztes auf die Farbe und Gebrauch ankommt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  11. Ist doch mal was anderes! Ich finde es ziehmlich stylisch und solange das Display noch 4 Ecken besitzt ist doch alles OK :D Beim Display würde mich eine runde Form stören aber beim Mousepad könnte ich mich glsub ich damit anfreunden, außerdem benutze ich ähnlich wie manche meiner Vorredner hier, onehin so gut wie immer eine USB-Maus…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)
  12. Hatte dies schon einmal bei einem älteren Notebook von Benq gesehen. Wurde beim einrichten von Windows mit dem runden Touchpad fast wahnsinnig, weil ich immer vom Pad gerutscht bin und nie dort hin kam wo ich wollte. Habe dann schlussendlich eine externe Maus angeschlossen.
    Lustig finde ich es aber dennoch,wobei es sich ja nie durchsetzen konnte. (Warum auch :-) )

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0 (aus 0 Stimmen)