Premiere – DVI Anschluss defekt und keiner hat es gemerkt

Mittwoch, Juli 13th, 2011

pcNeu zusammengebaute PCs testen wir ausführlich, um keine bösen Überraschungen zu erleben.

So auch bei einem Mittelklasse-Gamer PC gestern Abend. Die Installation und einige Testprogramme (3D Mark) liefen tadellos durch. Bei Abholung führten wir auch alles im Beisein des Kunden vor. Nachdem der Kunde zu Hause alles angeschlossen hat, kam kein Bild auf dem Monitor. Der Rechner fuhr aber hoch (am Windows Startsound zu erkennen).

Im schnellen Vor-Ort-Einsatz heute morgen stellten wir folgendes Problem fest: Der DVI-Ausgang der Grafikkarte lieferte kein Signal! Ansonsten funktionierte die Karte mit VGA problemlos.

Hier im Computerladen arbeiten wir ganz klassisch mit PS/2 und VGA Anschlüssen, da alle Arbeitsplätze in der Werkstatt mit KVM-Switchen ausgestattet sind. Daher ist uns der Defekt gar nicht aufgefallen. Es ist auch das erste mal, das soetwas passiert ist. In Zukunft werden wir also auch auf die korrekte Funktion der DVI/HDMI Ausgänge achten …

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (Aus 6 Stimmen)

Vergleich: Sparkle GTX460 (768MB GDDR5-RAM) vs. XFX HD6850 (1024MB GDDR5-RAM)

Freitag, Oktober 29th, 2010

Hallo liebe Blogleser!

Da wir vorgestern die ersten Modelle der heiß erwarteten HD6850 bekommen haben, haben wir es uns nicht nehmen lassen, diese dann auch gleich mal mit dem neusten Treiber durch den Futuremark 3D Vantage zu jagen. Die Ergebnisse dessen sind aber, soviel schon einmal vorweg, eher ernüchternd und auch ein Stück weit überraschend. Aber seht selbst…

(mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.1/5 (Aus 8 Stimmen)

Zwei leistungsstarke Spielemaschinen…

Freitag, Oktober 30th, 2009

…haben wir in den vergangenen Tagen zusammengeschraubt und verkauft. Natürlich haben wir beide gleich unter “Windows 7” im 3DMark Vantage getestet:

3dmv_gpu2_3

System 1: Intel Core i5 750 (4x 2,67Ghz, LGA 1156) , Asus P7P55D LE (P55 Express) , 4 GB G.E.I.L. DDR3 ExtremePower (CL7, Dual Channel) , nVidia GeForce GTX275

(mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (Aus 0 Stimmen)

Yogibaer und seine GTX285er

Dienstag, April 7th, 2009

Da sitzt er nun und benchmarkt. Die Ergebnisse kommen dann bald.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (Aus 0 Stimmen)

Die erste GTX 285 verbaut und getestet

Mittwoch, Februar 4th, 2009

Heute haben wir die erste vom Kunden gewünschte Nvidia Geforce GTX 285 in einem High-End-System verbaut. Ein Chieftec Mesh gedämmt in silber mit einem Intel Core2Quad Q9550 auf einem ASUS Rampage Formula (775 X48), 4 GB DDR2 1066, zwei 1TB Samsung SpinPoint F1 Festplatten und einem 700W beQuiet! Netzteil. Wie man liest und sieht ein Spitzensystem.

Highend PC GTX 285

(mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (Aus 0 Stimmen)

10 Jahre 3DMark

Samstag, Dezember 20th, 2008

Vor ziemlich genau 10 Jahren erschien mit dem “3DMark99″ der erste Benchmark aus dem Hause Futuremark. Mittlerweile ist einige Zeit ins Land gegangen und mit ihr auch einige Versionen des beliebten und doch umstrittenen Benchmarks.

Alles fing 1998 in Finnland an. Seitdem folgten der 3DMark2000, 3DMark2001SE (meiner Meinung nach mit einer der besten Szenen – der Matrix-Schießerei) 3DMark03, 3DMark05, 3DMark06 und zuletzt der DX-10-Benchmark 3DMark Vantage.

Futuremark – die zwischenzeitlich ja auch als “MadOnion”, also “verrückte Zwiebel” firmierten – hat wegen des Jubiläums eine kleine Unterseite ins WWW gestellt, auf der sich ein paar Informationen zu allen Benchmarks, sowie ein Video und der Link zum “3DMark 10 Year Anniversary Video Contest” finden lassen. Das Video möchte ich euch auf alle Fälle nicht vorenthalten, es zeigt einen Zusammenschnitt aus Szenen aller Benchmarks:

[KW]

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (Aus 0 Stimmen)

Erste Screenshots des neuen 3DMark

Freitag, Februar 1st, 2008

Die offizielle Ankündigung des Penismark 3DMark Vantage ist auf der Futuremark Homepage zu finden! Diesmal gibt es auch schon einige Screenshots sowie ein “Game-O-Meter” mit dem man bestimmen kann, ob euer Rechner in der Lage sein wird, den Benchmark darstellen zu können.

3DMArk Vantage

3DMArk Vantage Screenshot

Die “empfohlenen Hardwarevorraussetzungen” lesen sich ja noch recht gut:

- (xx) Core 2 Duo E6600 oder AMD mit gleicher Leistung (Athlon 64 X2 5400+)
– (x) D3D10 kompatible Grafikkarte mit 512 MB Speicher
– (xx) 2.048 MB Speicher
– (xxxx…) 2 GB freier Festplattenspeicher
– (x) Windows Vista

(x)=auf unserem Power-Demo-PC vorhanden ….

Übrigens soll Futemark eine eigene Spieleschmiede ins Leben gerufen haben und schon an einem Game arbeiten!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (Aus 0 Stimmen)

Fachsprache bei AHCT

Mittwoch, November 15th, 2006

Einer unserer Gebrauchtrechner mit einer GeForce 6600GT zeigt im 3D Mark sehr schlechte Ergebnisse. Also beauftragte ich den Azubi mit der Beseitigung dieses Mißstandes. Seine hochqualifizierte Aussage nach der Treiberneuinstallation:

-.ZacK.- “Es ruckelt schon schneller, aber es ruckelt noch”

Ich würde diesen Satz als “SATZ DES TAGES” vorschlagen.

(mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (Aus 0 Stimmen)

Neuer 3D Mark 2001 Rekord!

Samstag, Februar 4th, 2006

… allerdings im negativen Sinne:



Ich drück Dir die Daumen, Spezi, da ist noch mehr (weniger) drin!!!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (Aus 0 Stimmen)

Doppelte Punkte beim 3DMark 06 nach Neuinstallation

Mittwoch, Januar 25th, 2006

Da ich bei den schlechten 3D Mark-Werten nicht mehr ruhig schlafen konnte und vor lauter Tuningaktionen das System auch nicht mehr so richtig stabil lief, habe ich Windows neuinstalliert. Beim Ergebnis von 3D Mark 06 staunte ich nicht schlecht:

Von 657 Punkten auf 1341 Punkte! Mehr als doppelt so viel!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (Aus 0 Stimmen)

Gigantische 3D Power ! :-)

Donnerstag, Dezember 29th, 2005

 Gerade eben haben wir wieder einmal einen Rechner heile gemacht und ließen nun erst einmal den guten “alten” 3D Mark 05 drüber zwirbeln. Gut, “zwirbeln” wäre jetzt etwas übertrieben, denn alle Anzeigen liefen eher in einer Diashow.

Immerhin – 60 Bilder …. pro Minute!

Vielleicht hätten wir der guten alten FX 5200 diesen Stress doch nicht antun sollen. Wenigstens lief das System stabil durch!

3d power

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.0/5 (Aus 2 Stimmen)