Die Schwierigkeit eines Kontaktformulars

Dienstag, September 3rd, 2013

Leute, Leute, Leute….

Ist es eigentlich wirklich so schwer, Kontaktformulare auszufüllen?

In der Regel gibt es da 4-5 Felder:

Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Betreff, Anfrage.

Wie einem der gesunde Menschenverstand sagt, sollte mindestens in den Feldern “Anfrage”, sowie “E-Mail-Adresse” oder “Tel.-Nr.” etwas stehen. Sinnvollerweise eine gültige, vollständige und aktuelle Adresse oder Nummer. Idealerweise sogar in den Feldern “E-Mail” UND “Tel.-Nr.” – schließlich möchte man als Kunde ja eine Antwort erhalten.

Das uns regelmäßig Anfragen erreichen, deren Inhalt aus etwa “PC kaputt, was kostet?” besteht, daran haben wir uns schon lange gewöhnt. Auch dass die meisten Menschen scheinbar jegliche Form der Höflichkeit vergessen, also Anrede, “Bitte”, “Danke”, sowie eine abschließende Höflichkeitsfloskel.. ..alles scheinbar wie weggeblasen, sobald das Kontaktformular vor Ihnen erscheint.

Einige der Kunden hinterlassen auch nicht ihren Realnamen, sondern irgendeinen Fantasie- bzw. Nicknamen. – Auch prinzipiell kein Problem, aber lustig wird es dann, wenn zur Kontaktaufnahme lediglich eine Telefonnummer angegeben ist, unter der man den Anschluss einer Familie erreicht… Was hatte ich schon für Diskussionen mit Familienmüttern, ob ein “Warrior4711″ bei Ihnen wohnen würde.

Warum ich das heute alles aufschreibe: Mich erreichte soeben zwei Anfragen, von denen eine alles, aber wirklich alles falsch macht:

Name : lalelu
Telefon : 1111111
Email : lalelu54
Betreff : Notebook

mein Notebook ist gebrochen. wie viel kostet Austausch + LCD?
lalelu

Den Namen (der übrigens auch im Original ein Nickname ist) habe ich natürlich geändert. (Die “Telefonnummer” hingegen nicht – die steht so original in der Anfrage.)

Ich würde dem Kunden gern antworten. Für einige dieser Anfragen habe ich bereits vorbereitete Texte, in denen den Kunden beschrieben wird, wie / wo sie die Bezeichnung Ihres Gerätes finden, oder auch die Bitte nach einer exakten Fehlerbeschreibung, damit ich überhaupt die Möglichkeit bekomme ihre Anfrage zu beantworten. Aber in diesem Fall (mal wieder) nutzlos. So lange ich den Kunden nicht mal kontaktieren kann…

Rein Erfahrungsgemäß wird genau dieser Kunde irgendwann am Ende dieser oder spätestens nächste Woche hier im Geschäft stehen und ein riesiges Fass aufmachen, weil “wir unsere E-Mails nicht beantworten”, “die Kunden wohl zu unwichtig sind”, “wir hier wohl den ganzen Tag faulenzen”, …
… alles schon gehört.

Aber was will man tun? Kunde ist und bleibt König. Auch bei totaler, nach aussen getragener Inkompetenz. ;)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.8/5 (Aus 5 Stimmen)

Zigarette oer USB laden

Dienstag, Oktober 18th, 2011

Was es nicht alles gibt … diese “Analog-Zigarette” kann man per USB aufladen. Sie simuliert per LED sogar das glimmen und sie qualmt auch etwas:

Zigarette per USB laden
der Dampfer

Für Raucher vielleicht eine interessante Alternative. Zumindest stinkt es nicht und es soll angeblich auch nicht schädlich sein.

Wer sie bestellen will …

(mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.2/5 (Aus 6 Stimmen)

Fehler im Raum-Zeit-Kontinuum

Dienstag, September 20th, 2011

Laut Roadkil’s Unstoppable Copier ist der Kopiervorgang bereits seit 9 Minuten und 28 Sekunden abgeschlossen.

verbleibene Zeit

Wenn 3 Menschen in einem Raum sind und 4 gehen raus, dann muss einer wieder rein, damit keiner mehr drin ist!

(Ansonsten ist das kleine Tool von Roadkil schon sehr praktísch!)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.6/5 (Aus 7 Stimmen)

Fremdzugriff auf Amazon…..

Dienstag, August 2nd, 2011

Da bekam ich doch soeben eine E-Mail mit dem Namen: “Ihr Kundenkonto – Verdacht auf Fremdzugriff” allerdings von einer Adresse die mir sehr komisch vorkam “service@amazon-update.info”. Naja jedenfalls schaute ich mir die Mail mal genauer an: aber seht selbst, sie sieht täuschend echt aus, finde ich.

Amazon 1Amazon 2
(draufklicken zum Vergrößern)

Als Ansprechpartner haben sie sogar die originale Service-Adresse genommen und die Anschrift von Amazon. Allerdings verbirgt sich hinter “hier klicken” die Adresse “http://amazon-update.info/amazon/verifi.htm“.
Ausserdem erreichte mich diese Mail noch auf einer Adresse, mit der ich in keinem Portal im Internet angemeldet bin, auch bei Amazon nutze ich eine andere. Trotzdem: Respekt! So langsam schaffen Sie es, täuschend echte Mails zu verfassen – allerdings müssen sie noch bei der Groß- und Kleinschreibung feilen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (Aus 7 Stimmen)

Pay per Post

Montag, August 1st, 2011

So etwas habe ich auch noch nicht erlebt. Ein Kunde, der bereits angemahnt wurde, hat seine Mini-Rechnung nun Bar bezahlt – per Brief:

angemahnte Rechnung Bar bezahlt

Der 20,- Euro Schein ist einfach nur angetackert und es war ein normaler Brief. Wenn wir fies wären, dann könnten wir behaupten, niemals diesen Brief erhalten zu haben …

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (Aus 3 Stimmen)

Ungewöhnliche Lieferung

Freitag, Juli 29th, 2011

Wir bekommen im Computerladen ja praktisch täglich Ware in Form von Paketen. Dies ist aber eine etwas ungewöhnliche Lieferung. Was da wohl drin sein wird???

ungewoehnliche Warenlieferung im Computerladen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.0/5 (Aus 7 Stimmen)

Flackernde PowerSCHALTER LED

Dienstag, Juli 12th, 2011

Ist das Modding oder ein Fehler:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.8/5 (Aus 5 Stimmen)

Zeitreise ins Ungewisse

Donnerstag, Mai 5th, 2011

Aus irgendeinem Grund mag unser als Fax, Drucker und Kopierer eingesetzter Brother MFC-8440D das jeweils aktuelle Datum nicht mehr.
Vor ca. einer Woche war noch alles in Ordnung – dann kam ein FAX aus dem Jahre 2104, was erstmal für ein wenig Verwirrung sorgte. Wie oft man auch versucht, das korrekte Datum einzugeben – es ändert sich einfach nichts.

Als Beleg dafür hab ich gestern schnell ein kleines Video gemacht:

Wie gesagt – keinerlei Besserung.

Kennt jemand von euch vielleicht das Problem und auch dessen Lösung?

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.7/5 (Aus 3 Stimmen)

Seltsamer “Bug” bei Opera 11.10

Dienstag, April 26th, 2011

Seit dem Update auf Opera 11.10 bekomme ich ab und zu einen seltsamen Fehler zu Gesicht:
Mein Opera ist so konfiguriert, dass er mit der (gerade deutlich verbesserten) Schnellwahl startet. Diese zeigt ja bekanntermaßen Vorschaubilder – und eben diese Vorschaubilder sind bei jedem x-ten Start unscharf:

seltsamer Bug beim besten Browser der Welt: Operaseltsamer Bug beim besten Browser der Welt: Opera
(draufklicken zum Vergrößern)

Sobald ich einen neuen Tab öffne, F5 drücke oder etwa Opera neu starte ist der Fehler wieder verschwunden. Ich kann bei zwei geöffneten Tabs sogar zwischen der unscharfen und der lesbaren Ansicht hin und her schalten. Im Bugtracker habe ich dazu noch nichts gefunden – wisst Ihr vielleicht etwas über dieses Phänomen?

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (Aus 4 Stimmen)

Ich liebe Amicron Mailoffice

Montag, April 18th, 2011

Amicron Mailoffice ist so eine Art “Outlook”, nur das es zusätzlich noch mit der Warenwirtschaft “Amicron Faktura” verknüpft ist.

Nunja, für den recht niedrigen Preis kann das Paket eine ganze Menge, höheren Anforderungen (Onlineshop mit vielen Bestellungen/Mails) ist es aber kaum gewachsen.
Zumindest sorgt die Absturzmeldung für ein kleines Grinsen:

amicron mailoffice reagiert nicht mehr

UPDATE: Nicht falsch verstehen. Hier im Computerladen läuft AMICRON super. Für kleine Unternehmen ist das Programm echt Top und auch sehr günstig! Wenn man aber mehr will (Onlineshopanbindung, 4 Clients und recht viele Bestellungen) dann stösst das System einfach an die Grenzen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.2/5 (Aus 9 Stimmen)

Hardware befestigen leicht gemacht

Freitag, April 8th, 2011

Wenn man seinen PC auch mal verschicken möchte, kann man auf Nummer sicher gehen und etwas Heisskleber verwenden.

leicht gemacht
(draufklicken zum Vergrößern)

Wie auch immer man auf so eine Idee kommt, ich kann es nicht nach vollziehen und “professional” ist das bestimmt nicht.

Das Gleiche wurde auch mit dem CPU Kühler und der Grafikkarte veranstaltet.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.6/5 (Aus 7 Stimmen)

Outlook Bug

Montag, März 28th, 2011

Eigentlich finde ich es ja nett vom Outlook, dass es mich daran erinnert, dass es nichts zum erinnern gibt!
Da ich die Meldung aber nicht mehr wegbekomme, gehe ich einfach mal von einem Bug aus:

outlook bug 0 erinnerungen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.8/5 (Aus 5 Stimmen)