Theorie und Wirklichkeit

Freitag, März 2nd, 2012

1. Ein Kunde möchte schnellstmöglich eine gewöhnliche deutsche Cherry-Tastatur, die wir leider in der gewünschten Farbe nicht auf Lager haben. Ich bestelle das benötigte weiße Modell beim Großhändler.

Theorie: Der Artikel wird wie gewohnt am nächsten Tag geliefert.
Wirklichkeit: Irgendein Lagerhorst vergisst den einzig wirklich wichtigen Artikel der Bestellung einzupacken.

2. Ich beschwere mich beim Großhändler.

Theorie: Der Artikel wird kostenfrei nachgeliefert und ist am nächsten Tag bei mir.
Wirklichkeit: Der Frachtführer lässt das Paket in irgendeinem Umschlagzentrum stehen.

3. Ich beschwere mich beim Frachtführer.

Theorie: Der Frachtführer entschuldigt sich und das Paket kommt unversehrt am wiederum nächsten Tag.
Wirklichkeit: Der Frachtführer entschuldigt sich nicht. Das Paket kommt demoliert am nächsten Tag an.

4. Ich prüfe wegen des beschädigten Kartons die Ware. Zum Glück ist nur die Umverpackung beschädigt, der Artikel ist einwandfrei.

Theorie: Der Kunde bekommt endlich seine Tastatur – alle sind glücklich.
Wirklichkeit: Was zur verdammten Hölle nochmal?!?!?

Irgendwas ist seltsam mit der Cherry das soll ein deutsches Tastaturlayout sein wohl eher nicht
(draufklicken zum Vergrößern)

Hier stimmt doch irgendwas nicht? Na toll. Warum zum Teufel ist in einem mit “QWERTZ GER LAYOUT” beschrifteten Karton eine schwedisch/finnische Tastatur?

Theorie: Ich werde sauer.
Wirklichkeit: Ich werde RICHTIG sauer, unterdrücke meinen Unmut aber und teile dem Kunden freundlich mit, dass leider die falsche Tastatur geliefert wurde und wir uns um schnellstmögliche Lösung bemühen. Der Kunde hält mich für komplett inkompetent. Ich bestelle auf eigene Kosten per 12 Uhr Express bei einem anderen Händler die richtige Tastatur (und mache damit Verlust) um den Kunden nicht ganz zu vergraulen und beschäftige mich anschließend auch noch ausdauernd mit der Reklamationsabteilung des ersten Großhändlers um die für uns unbrauchbare, da unverkäufliche, Tastatur wieder loszuwerden.

Und genau solche Geschichten sind es, die einem die ganze Woche vermiesen können. Wir haben alles richtig gemacht und der Kunde musste trotzdem geschlagene vier Tage auf seinen Wunschartikel warten – wenn da noch ein Wochenende dazwischengelegen hätte, durchaus auch länger. Der Kunde ist natürlich auch sauer und zu allem Überfluss haben wir auch noch Verlust gemacht (die entstandene Arbeitszeit noch nicht mal eingerechnet).

Naja. Morgen ist Wochenende.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.8/5 (Aus 5 Stimmen)

Wenn ein Produktingenieur was vergisst…

Mittwoch, Februar 29th, 2012

… dann müsse kreative Köpfe das Problem lösen.

So auch scheinbar bei diesem WLAN-Accesspoint der Firma Edimax:

Schalter am Geraet vergessen Edimax Accesspoint dann kommt der eben ins Kabel 1
(draufklicken zum Vergrößern)

Klein, simpel, funktional.
Und: ohne Powerschalter.

Dieser Schalter scheint den Verantwortlichen aber wichtig zu sein. Vielleicht muss auch irgendeine gesetzliche Bestimmung erfüllt werden, oder auch ein Richtlinie für irgendein Siegel wie zB “Der Blaue Engel”. Möglicherweise hat das Nichtvorhandensein einer Abschaltmöglichkeit auch in irgendeinem Vergleichstest zur Abwertung geführt, wer weiß…

Was auch immer der Grund sein mag, offensichtlich musste noch eine Möglichkeit gefunden werden, das Gerät auszuschalten. Also dachte sich wohl ein kreativer Kopf:
“Machen wir dat Ding doch ins Kabel!”

Schalter am Geraet vergessen Edimax Accesspoint dann kommt der eben ins Kabel 2Schalter am Geraet vergessen Edimax Accesspoint dann kommt der eben ins Kabel 3
(draufklicken zum Vergrößern)

Auch hier gilt wieder: Klein, simpel, funktional.

(Und für nen Blogeintrag hat es auch noch gereicht ;) )

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (Aus 4 Stimmen)

Logitech RX250 Maus mit Quellensicherung

Samstag, Juli 30th, 2011

Bisher war mir nicht bewusst, dass ich Bulk-verpackte Logitech Mäuse auch mit Quellensicherung ordern kann:

Logitech RX250 einmal mit Sicherung und einmal ohne - warum nur

Zur Erläuterung: “Quellensicherung” bedeutet, dass der Hersteller einen Artikel ab Werk mit Diebstalschutz versieht. In diesem Fall einem Spannband – welches das Öffnen der Verpackung verhindert – und einem Warensicherungsetikett – das sind die Aufkleber mit der Antenne drin, welche bei Warensicherungsanlagen den Alarm auslösen.

Ich frage mich allerdings, ob das ganze bei einem ~12,-€ Artikel so sinnvoll ist…

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.6/5 (Aus 5 Stimmen)

Ungewöhnliche Lieferung

Freitag, Juli 29th, 2011

Wir bekommen im Computerladen ja praktisch täglich Ware in Form von Paketen. Dies ist aber eine etwas ungewöhnliche Lieferung. Was da wohl drin sein wird???

ungewoehnliche Warenlieferung im Computerladen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.0/5 (Aus 7 Stimmen)

Save the Net – Kill a Virus!

Mittwoch, Mai 11th, 2011

Ein Kunde wünschte sich – aufgrund eines Vergleichs in der “test” – die aktuelle Version der Bitdefender Internet Security.

BitDefender Save The Net Kill A Virus Packung

Was erblicke ich denn da auf der Verpackung?

BitDefender Save The Net Kill A Virus Button auf der Verpackung

Interessant. Kurz recherchiert und folgendes herausgefunden:
Bitdefender hat dieses Jahr die Marketingkampagne “Save the Net – Kill a Virus” ins Leben gerufen, zu der es Werbematerialien & Accessoires aller Arten gibt. Da frag ich mich doch, warum wir als BitDefender Partner kein entsprechendes Material bekommen haben…

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (Aus 2 Stimmen)

2 unscheinbare Kisten

Montag, Mai 9th, 2011

Diese beiden Kartons waren in der ersten der heutigen Warenlieferungen. Zumindest von Format und Gewicht her nichts aussergewöhnliches.

Zwei unscheinbare Kisten

(mehr…)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (Aus 6 Stimmen)

Er ist da!

Donnerstag, Februar 24th, 2011

An einen guten Stammkunden:

DEIN RAM IST ENDLICH DA!

dreimal GSkill Ripjaws RAM fuer einen guten Stammkunden
(draufklicken zum Vergrößern)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.8/5 (Aus 6 Stimmen)

Endlich ist World of Warcraft: Cataclysm da

Dienstag, Dezember 7th, 2010

Vor ungefähr 2 Stunden war es endlich soweit: Das Paket mit der von einigen Kunden heiß erwarteten Erweiterung zu World of Warcraft (Cataclysm) wurde mir vom Paketboten überreicht.

World of Warcraft Erweiterungspack Cataclysm bei AHCT Computer Frankfurt eingetroffen

Von den fünf Exemplaren auf dem Bild ist mittlerweile nur noch eins übriggeblieben – wer es haben möchte, sollte also jetzt zuschlagen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.0/5 (Aus 5 Stimmen)

Und noch eine große Lieferung nach Frankfurt (Oder)

Dienstag, Dezember 7th, 2010

Nur sind es diesmal keine Notebooks, Monitore und Computer(-systeme) von Wortmann, sondern einfach “nur” eine Kiste voll mit RAM:

Ganz viele DDR3 RAM Module mit jeweils 2 GB

In diesem Fall eine ganze Menge 2 Gigabyte DDR3 Module der Marke Team, welche sich als äusserst stressfrei und kompatibel (zu bisher allen Mainboards) erwiesen hat.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (Aus 3 Stimmen)

Ganz viele Terra Wortmann Pakete

Dienstag, Dezember 7th, 2010

Viele Kunden haben sich in den letzten Tagen für ein Produkt aus unserem Weihnachtsflyer entschieden – heute kam die dazu passende Lieferung:

ganz viele terra wortmann pakete im computerladen ahct frankfurt oder

Übrigens: Viele der Angebote gibt es auch in unserem Onlineshop!
www.ahct-shop.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.0/5 (Aus 3 Stimmen)

Leerer Computerladen – Keine Warenlieferung heute

Donnerstag, Dezember 2nd, 2010

Wahrscheinlich liegt es am Wetter – heute kam (bis Stand 17.30 Uhr) noch keine Ware im Computerladen an. Somit hängen einige Kundenaufträge in der Luft :-(

keine ware mitgekommen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.6/5 (Aus 5 Stimmen)

Das war jetzt falsch…

Donnerstag, Oktober 21st, 2010

Trans-O-Flex kommt, ich nehme die Pakete an, packe die soeben gelieferte Ware aus, werfe einen flüchtigen Blick auf den Lieferschein, beschrifte die Ware, beginne damit, den Wareneingang in unsere Faktura einzugeben – und stutze.
Mist, es waren doch nicht nur schwarze Tastaturen!

Naja, zum Glück gibt es Dymo-Etiketten. ;)

logitech tastaturen falsch beschriftet 1 verdammtlogitech tastaturen falsch beschriftet 2 zum glueck gibt es dymo etiketten
(draufklicken zum Vergrößern)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.3/5 (Aus 4 Stimmen)